Zückerchen

Zur Sache, Schätzchen(s)!

Wir sind hier ja nicht nur zum Vergnügen, ne? Nein, sind wir nicht… also ich schon, Ihr nicht. Ihr müsst jetzt nämlich GANZ stark sein. Glaub ich zumindest…

Ich gestehe, mein Geldinstitut-Berater und ich, wir haben ein besonderes Verhältnis. Der Typ freut sich sicher tierisch, dass ich für reges Treiben auf meinem Konto sorge… auch wenn es meist eher Ebbe als Flut ist.

Dieses neumodische Ding namens „wintetsch“… oder „schäbbi schick“… wer hat das eigentlich erfunden? Bitte melden, na los, nich so schüchtern. Keine Angst, gibt keinen Ärger, zumindest nicht von mir.

Wenigstens hat das Kind jetzt einen Namen (bestimmt schon ganz lange, nur ich hab mal wieder als Letzte davon gehört) und ich muss nicht mehr sagen „och ich steht schon auf Holzsachen, aber nicht so ganz so modern… jetzt auch nich so ganz wie aus Oma´s Wohnzimmer, aber schon fast so“. Nein… ich sage jetzt „ich richte ja auch unheimlich gern Vintage ein“… oder „mein neues Fußbänkchen ist auch wundervoll shabby“.

Gefährlich wird´s, wenn ich Quellen auftue… Dann wird aus einer niedlichen, planmäßigen, kontrollierten Ebbe auf meinem Konto ein völlig unerklärliches, plötzlich auftretendes Natur… eeeeehm, Finanzproblem.

Tja, mitgehangen, mitgefangen, Ihr müsst mit mir leiden.

Ich bin ein schwacher, schwacher Mensch.Seid stark. Vielleicht wenigstens stärker als ich. Und versteckt die Kreditkarte… darf ich vorstellen?

 

Kommentare

2 Comments

RSS
  • Susi says on: 14. September 2012 um 22:30

     

    Dit is schon schick … … wir brauchen ja auch immer mal wieder was anderes als Deko … … ;)

  • Nadine says on: 15. September 2012 um 15:56

     

    Ich habe eine höhere Stufe des „wintetschens“ erreicht… ich kaufe nicht, ich trödele und handele… ich bin jetzt nämlich groß! ;-) Biete (bald, wenn gebeizt) Höckerschn, ne komische Kanne, die in meiner Welt zu einer Vase wird… und ein Tigerauge… jaja ein Tigerauge… ich lass das mal so im Raum stehen… so´n Blog muss auch mal geheimnisvoll sein dürfen…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*