Zückerchen

Jakob´s Torte

Ich freue mich immer riesig, wenn ich für Freunde oder Familie etwas zu einem besonderen Tag beisteuern kann… egal, ob Geburtstag, Feiertag oder einfach „ich-hatte-ne-doofe-Woche-ich-glaub-ein-Kuchen-könnte-helfen“, ich helf gern ;-)

Und wenn es dann einen kleinen, süßen Mann gibt, der sowieso schon mein Herz gestohlen hat, der nun getauft werden soll… dann freu ich mich tierisch, wenn ich um ein Törtchen gebeten werde.

Die Mama des kleinen Jakob hatte relativ genaue Vorstellungen, was ich persönlich genauso spannend finde wie „och, du machst das schon“. Ich habe ein Foto bekommen und habe dann versucht, so gut wie möglich an die Vorgabe heranzukommen.

Das Innere ist ein Regenbogenkuchen, ich bekomme vielleicht bald noch ein Foto vom Anschnitt, das reiche ich selbstverständlich nach… ich bin selbst schon ganz aufgeregt, wie die Farben geworden sind.

Hier jetzt aber erstmal das Foto, unschwer zu erkennen, dass ICH das ganz sicher nicht gemacht habe. Stattdessen hat sich mal wieder meine liebste Susi von sugarsweet daran begeben…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*